Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken.

zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
 
Kloster Wulfshagen - Ein Ort in Nordvorpommern

Nicht weit vom Landstraßendreieck Ribnitz-Damgarten, Marlow und Sanitz liegt das 60-Seelen-Dorf Kloster Wulfshagen.

Ein Kloster sucht man hier allerdings vergebens. Den Namen bekam der Ort, weil er früher zum ehemaligen Kloster in Ribnitz gehörte.

Kloster Wulfshagen liegt eingebettet zwischen Pferdeweiden und Ackerflächen in einem Gürtel von wunderschönen Mischwäldern. Seit Jahrhunderten ist hier der Storch zu Hause. Die Fachwerkkirche auf einem Hügel, eine Parkanlage, Teiche und die Pferde auf den Weiden bieten ein idyllisches Bild.

 

Termine 2017


Karfreitag, 14. April: 11.00 Uhr Gottesdienst
mit Abendmahl
Christi Himmelfahrt, 25. Mai: 11.00 Uhr Gottesdienst
Abfahrt mit dem Fahrrad vom Pfarrhaus Marlow um 10.00 Uhr. Anschließend Kaffee und Kuchen und grillen.
       
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken